Beiträge

Team Management System (TMS ©): Der eigenen Crew Flügel verleihen

Lassen Sie Ihre Teams neue Höhen erreichen. Mit dem Team Management System (TMS ©) von Margerison-McCann nutzen wir ein erprobtes, wissenschaftlich fundiertes Modell, zur effektiven, nachhaltigen Teamentwicklung und kombinieren es mit einem Training für eine effektive Kommunikation.

Abgesehen von Bodenpersonal und Flugsicherung braucht es in der Luftfahrt eine Crew von 12 Mitgliedern, um einen Airbus A330 im Wert von 220 Mio Euro und einem Gewicht von 215 Tonnen sowie 240 Passagiere sicher von Frankfurt nach New York zu fliegen. Das funktioniert nur, wenn jede Position besetzt ist und jedes Crewmitglied nach seinen Talenten eingesetzt wird. Wie gut funktioniert Ihre Crew zurzeit? Gerät Ihr Team häufig in Turbulenzen? Kommen Sie dadurch immer mal wieder vom Kurs ab?

Während unseres Seminares lernen Sie und Ihre Crew sich als Team kennen. Zunächst in der Praxis: Schafft es Ihr Team beispielsweise, eine Boeing 737-800 pünktlich in Frankfurt zu starten, 400 km auf Kurs zu halten, um dann in Hamburg sicher zu landen?

Das Ganze findet selbstverständlich ohne Risiko in einem Simulator am Boden statt. Ihr Zusammenspiel als Team wird analysiert und Sie erhalten Informationen, wer auch im Arbeitsalltag welche Teamrolle übernimmt, welche Rollen überbesetzt und welche vakant sind und welche Handlungsalternativen Sie haben.

Sie lernen, die Notwendigkeit unterschiedlicher Arbeitspräferenzen zu schätzen und Techniken eben diese Unterschiede mit Hilfe von klarer Kommunikation zu überbrücken. Somit verringern Sie die Reibungsverluste, steigern die Teameffizienz und kommen in Zukunft ohne Turbulenzen an Ihr Ziel.

Zielgruppe: Teams, Abteilungen, Führungskräfte
Dauer: 2 Tage

I Alle unsere Seminare sind Inhouse-Seminare, die wir exklusiv für Sie in Ihrem Unternehmen oder in von Ihnen gewählten Räumlichkeiten durchführen.

Weitere Informationen zu der Seminarreihe Manager im Cockpit finden Sie hier.
Melden Sie sich online bei unserem Partner Kahmann & Kollegen an.

In einem Coaching sammeln Coach und Coachee sammeln Begriffe zu einem konkreten Thema mit bunten ostits

Teamcoaching | Teambuilding | Teamentwicklung

Teamcoaching und Teamentwicklung: Jedes Team ist anders! Denn es gibt entscheidende Erfolgsfaktoren, die gezielt entwickelt, beeinflusst und gesteuert werden können. So schaffen Sie eine Kultur, die Selbstverantwortung und Eigeninitiative fördert. Dadurch gewinnt das ganze Team ein Bewusstsein für die Stärken des Einzelnen. Und natürlich für die Stärken des gesamten Teams. In der Folge steigt auch die Leistungsfähigkeit Ihres Teams.

Ziele

  • Die Mitarbeiter für eine zielorientierte, erfolgreiche und konfliktfreie Zusammenarbeit begeistern.
    In unterschiedlicher Altersgruppen, Herkunft und Ausbildungsstufen.
  • Den Zusammenhalt der Gruppe fördern.
  • Die Motivation stärken, vorhandene Potenziale aktivieren und fördern.
  • Sie verbessern die Team-Kommunikation.
  • Fördern Sie eine wertschätzende Feedback-Kultur.
  • Ziele, Inhalte und Themen werden dabei auf die Ziele und Wünsche des Unternehmens/der Abteilung abgestimmt.

Inhalte | Mögliche Themen für Teamcoaching und Teamentwicklung

  • Wie arbeiten erfolgreiche und wie erfolglose Teams?
  • Welche Art von Arbeit ist für uns wichtig? (Arbeitsfunktionen)
  • Welche Stärken und Potentiale haben wir? (Arbeitspräferenzen)
  • Wo stehen wir denn aktuell? (Im Unternehmen)
  • Der Team-Management-Rad als Modell der Zusammenarbeit
  • Was genau tun wir? (Aufgabe, Aktivitäten)
  • Welche Ressourcen haben wir dafür? (Fähigkeiten)
  • Welchen Nutzen bieten wir? (Sinn unserer Arbeit)
  • Wie ausgewogen ist unser Team? (Teamstatus)
  • Wohin gehen wir? (Ziele)
  • Wie können wir unsere Ziele gemeinsam erreichen? (Strategien)
  • Wie erfolgreich sind wir? (Qualitätssicherung)
  • Wie arbeiten wir denn mit anderen Abteilungen zusammen? (Schnittstellen)
  • Welche Merkmale gelten eigentlich für Hochleistungsteams?
  • Wie lösen wir unsere Konflikte?

Zielgruppe: Unternehmen | Teams, auf Anfrage
Dauer: 1 – 3 Tage, nach Bedarf

I Alle unsere Seminare sind Inhouse-Seminare, die wir exklusiv für Sie in Ihrem Unternehmen oder in von Ihnen gewählten Räumlichkeiten durchführen.

Sie wünschen sich erfolreiche Teams und zufriedene Mitarbeiter? Hier erfahren Sie mehr …

Events

Eine Trainerin hält eine gelungene, unterhaltsame Präsentation vor einer Gruppe von Teilnehmern ab.

Abendseminar zum Workshop „Wertschätzend im Dialog“

Veranstaltungsdetails zum Abendseminar „Wertschätzend im Dialog“ – achtsam Kommunizieren!

Mit der Methode der achtsamen und wertschätzenden Kommunikation gelingt es uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber echte Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns ehrlich und klar auszudrücken: Wichtig gerade beim Dialog in der Projekt- und Teamarbeit oder als Führungskraft! … aber auch im privaten Umfeld, innerhalb der Familie und dem Umgang mit Kindern.

Lernen Sie ein starkes Sprachkonzept, mit dem Sie auch Spannungen frühzeitig erkennen, offen damit umgehen und diese für alle Beteiligten wirksam auflösen. Diese Methode des achtsamen Austausches wird von allen Beteiligten als sehr erleichternd und motivierend erlebt.

In dem Abendseminar geben wir einen Überblick zu folgenden Themen,
die im Workshop vertieft werden:

Wie drücke ich mich ehrlich, klar und wertschätzend aus?
Wie werde ich gehört, verstanden und ernst genommen?
Wie kann ich Konflikte kooperativ und konstruktiv auflösen?

und Kennenlernen des Trainerteams Günther Beltz/Karin Zenker

Das Abendseminar findet am 05. oder alternativ am 06. September jeweils von 18:30 – 20:00 Uhr statt.
Das Abendseminar kann unabhängig vom 2-Tages-Workshop gebucht werden.
Veranstaltungsort: Kühnertsgasse 24 in Nürnberg/Zentrum nähe Lorenzkirche.
Der Kommunikationsworkshop findet am 22. und 23. September ebenfalls in Nürnberg statt.

Kosten für das Abendseminar: 25,- EURO inkl. MwSt. pro Teilnehmer.
Die Kosten werden bei Buchung des 2-Tages-Workshops angerechnet.
Schriftliche Anmeldung per E-Mail bis jeweils 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.
Für Anmeldungen und bei Fragen vorab: team@empathiewerkstatt.de.