Beiträge

Telefon, Coaching, Telefoncoaching von Mitarbeitern und Führunskräften

Das Telefoncoaching

Coaching am Telefon: Wirksam und unkompliziert

Die Dauer eines Coaching am Telefon ist immer maximal 60 Minuten. Persönliche Coachingsitzungen und Telefoncoaching können Sie bei uns auch kombinieren. Voraussetzung für die Buchung von Telefoncoaching-Terminen sind ein bis zwei persönliche Einzelcoachings.

Ihr Vorteil

Wir unterstützen Sie ganz unkompliziert überall dort, wo Sie ungestört und in Ruhe telefonieren können. Zu verbindlichen Telefonterminen: Das heißt, Sie können ein Coaching am Telefon bedarfs- und anlassbezogen abrufen. Das ist oft hilfreich, wenn Sie Ihre Erfahrungen im Anschluss an Präsenztermine  reflektieren, Ihre Themen vertiefen und erweitern oder Impulse zum Umgang mit einer aktuellen, herausfordernden Situation benötigen.

Ablauf | Telefoncoaching

Basis eines jeden erfolgreichen Coachings ist Vertrauen. Ein kostenloses Erstgespräch vor Beginn eines Coachings ist selbstverständlich. Hier besprechen wir Ihre Themen und Ziele und entscheiden, ob und wie wir gemeinsam arbeiten möchten.

Inhalte | Telefoncoaching

  • Klärung ganz konkreter Themen oder herausfordernde Stuationen aus Ihrem Arbeitsleben
  • Nachbetrachtung von Situationen, die für Sie nicht optimal verlaufen sind
  • Herausarbeiten von Handlungsansätzen für anstehende Herausforderungen
  • Die Auswahl der Methodik ist individuell – so wie Ihre Themen, die Sie mitbringen

Umfang & Kosten

Nach Rücksprache und individuellem Bedarf

Durchführung

Zielgruppe: Führungskräfte, leitende Angestellte, Selbstständige

Coaching für Führungskräfte, Selbstständige & Start-ups, mehr erfahren…
Karrierecoaching, mehr erfahren…

Gewaltfreie Kommunikation für Kinder in Bildungseinrichtungen

Selbstbewusst und rücksichtsvoll – Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Seminarinhalte

  • Können wir mit Kindern auch in schwierigen Situationen so sprechen, dass sie sich geliebt, geborgen und wertgeschätzt fühlen?
  • Wie können wir Kindern unsere Anliegen so mitteilen, dass sie bei ihnen auch ankommen?
  • Gibt es für uns ein Miteinander jenseits von Belohnung, Strafe und Kontrolle?
  • Wir wollen in liebevoller Verbindung mit den Kindern und uns selbst bleiben.
    Wie geht das, wenn es Zuhause, im Kindergarten oder in der Schule schwierig wird?
  • Wie können wir gut für uns selbst sorgen, ohne die Kinder zu vernachlässigen?

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern: Das sind nur einige der Fragen, die Eltern, LehrerInnen und andere „Erziehende“ ständig begleiten. Mit der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg haben wir schlüssige Antworten darauf gefunden, die wir gerne an Sie weitergeben. Die Gewaltfreie Kommunikation möchte dem Kind zu vermitteln, dass seine eigenen Gefühle und Bedürfnisse die gleiche Wichtigkeit haben, wie die des Anderen. In der Konfliktsituation streben wir eine Lösung an, mit der alle Beteiligten gut leben können.

In diesem Seminar werden Basiskompetenzen für Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern vermittelt und durch viele praktische Übungen ergänzt. Gerne können Sie eigene Beispiele einbringen.

Zielgruppe: LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern
Dauer: 2 Tage

I Alle unsere Seminare sind Inhouse-Seminare, die wir exklusiv für Sie in Ihrem Unternehmen oder in von Ihnen gewählten Räumlichkeiten durchführen.

Mehr erfahren für Erziehungs- und Bildungseinrichtungen.
Mehr erfahren für Eltern und Familien.

Flugzeug hebt ab

Wirksame Seminare und sinnvolle Teamevents

Ein Team, das gut zusammenarbeitet, ist effektiv, leistungsfähig und erfolgreich. Aber leistungsstarke Teams aufzubauen und den Zusammenhalt zu fördern kann ganz schön kompliziert sein. Besonders wenn Teambuilding-Aktivitäten mehr genervtes Schnaufen als euphorische Vorfreude hervorrufen.

Für alle, die wirksame Seminare und sinnvolle Teamevents für ihre Mitarbeiter suchen: Heben Sie doch einfach mal ab!

Am 16. August 2018 haben Sie die Möglichkeit, unsere außergewöhnlichen Seminare kennenzulernen und den dazugehörigen Simulator einer Boeing 737-800 vom Pilotensitz aus selbst zu testen.

Bei unseren Seminaren tauchen die Teilnehmer ein in die Welt der Fliegerei. Denn Manager können viel von Piloten lernen: vor allem in den Bereichen Fehlermanagement, Stressresistenz und Führung.

Außerdem lernt unser Gehirn besser, wenn es konkret wird und der Lernprozess als spannend empfunden wird. Daher finden einzelne Sequenzen in einem Flugsimulator statt.

Der Simulator entspricht einem meisterhaften 1:1 Modell eines Cockpits inklusive First-Class. Selbst die Kabinenfenster sind an das Simulator-System angeschlossen und machen die Illusion eines echten Fluges perfekt. Buchen Sie Ihr Ticket und checken Sie mit Ihrem Team ein für den Flug in der Boeing 737-800.

Zur Anmeldung über unsere Partner Kahmann und Kollegen, bitte hier klicken

„Wertschätzend im Dialog“ – Kommunikationsworkshop

In diesem Workshop werden die Grundlagen für eine achtsame und wertschätzende Kommunikation gelehrt. Die Basis dafür  ist das Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) von Marshall B. Rosenberg. Bei Übungen in Kleingruppen und Einzelübungen zur Selbstreflektion lernen die Sie, wie Sie dieses Kommunikationskonzept und die entsprechende innere Haltung in ihren Alltag integrieren können.

Damit wird es möglich, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt. Sie lernen also eine besondere Qualität gegenseitiger Einfühlung, Verständigung und Konfliktbearbeitung. Der Fokus liegt auf dem Erkennen eigener und fremder Bedürfnisse.

Bei diesem Kommunikationsstil ist die innere Haltung entscheidend, um in einen empathischen Kontakt im Dialog mit meinem Gesprächspartner zu kommen. Wertschätzend im Austausch zu sein ermöglicht mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität – was für alle Beteiligten zu einem Dialog auf Augenhöhe führt.

Inhalte

  • Aktiv Zuhören und bedürfnisorientiert Diskutieren
  • Vier Schritte, um sich seiner eigenen Bedürfnisse und Ziele klar zu werden.
  • Praktische Übungen und Rollenspiele mit Beispielen aus Ihrem Alltag
  • Die verschiedenen Konfliktarten kennen und unterscheiden können
  • Schwierige Gespräche führen und eine tragfähige Lösung für alle Beteiligten finden

Ziele

  • Die innere Haltung entwickeln, die ein respektvolles Miteinander ermöglicht.
  • Sie lernen, Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse zu vertreten.
    Dabei gehen Sie gleichzeitig wertschätzend auf Ihr Gegenüber ein.
  • Erkennen Sie, wie Unsicherheiten, Ängste oder Wut entstehen.
    In der Folge wird klar, wie Sie die Ursachen dafür auflösen können.
  • Konflikte sehen und einordnen lernen. Dabei Strategien zu deren Lösung entwickeln.
  • Sie lernen, auch herausfordernde Gespräche zu führen.

Organisatorisches

Gebühren für Privatpersonen:
275 EURO pro Teilnehmer
250 EURO pro Teilnehmer, bei Anmeldung bis 6 Wochen im Vorfeld
490 EURO pro Doppelanmeldung/2 Personen

Gebühren für Unternehmen:

450,- EURO + MwSt. (Arbeitgeber trägt die Gebühren)

Sonderkonditionen sind für Schüler, Studenten oder bei Menschen in besonderen Lebenssituationen nach Rücksprache möglich.

Gruppengröße:

6-8 Personen
Die Begrenzung der Gruppengröße auf max. 8 Teilnehmer bei zwei Trainern bietet Ihnen den Vorteil, dass wir konzentriert auf Sie eingehen können. Sie bekommen so genügend Raum für alle wichtigen Übungen.

I Alle unsere Seminare sind Inhouse-Seminare, die wir exklusiv für Sie in Ihrem Unternehmen oder in von Ihnen gewählten Räumlichkeiten durchführen.

Weitere Informationen zum Workshop „Wertschätzend im Dialog“ finden Sie hier.

GFK Übungsgruppe zum Workshop "Wertschätzend im Dialog"

Übungsgruppe zum GFK-Workshop „Wertschätzend im Dialog“

Sie haben die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation (GFK) bereits auf einem Basisseminar kennen gelernt. Sie kennen also die Voraussetzungen für eine achtsame und wertschätzende Kommunikation. Die Basis hierfür ist das Modell der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) von Marshall B. Rosenberg.

Der Fokus liegt auf dem Erkennen eigener und fremder Bedürfnisse

Bei diesem Kommunikationsstil ist die innere Haltung entscheidend, um in einen empathischen Kontakt im Dialog mit meinem Gesprächspartner zu kommen. Wertschätzend im Austausch zu sein ermöglicht mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität. Das führt für alle Beteiligten zu einem Dialog auf Augenhöhe. Denn es ist möglich, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt.

Und was jetzt?

Was Ihnen fehlt ist praktische Übung und mehr Sicherheit für eine selbstverständliche Anwendung im Alltag?
Zusammen mit Gleichgesinnten finden Sie in unserer Übungsgruppe einen sicheren Raum. Denn hier können Sie Fragen stellen oder persönliche Situationen durchspielen. Durch stetige Praxis werden Sie sicher und selbstbewusst in der Anwendung des Erlernten.

Wertschätzend kommunizieren.

Die überschaubare Gruppengröße (maximal 8 Teilnehmer) ermöglicht intensives Üben.
So werden Sie souveräner in der täglichen Anwendung der gewaltfreien Kommunikation.

Kosten: 15,- Euro pro Teilnemer
Nach Abzug der Raumkosten werden wir den Beitrag für die LOBBY FÜR KINDER e.V spenden.

Kommunikationstraining – Gewaltfreie Kommunikation (GFK), mehr erfahren…

Portfolio Einträge