Seminar für leitende Angestellte

Im Unternehmen

Teamentwicklung

Man kann nicht nicht kommunizieren

Paul Watzlawick, Kommunikationswissenschaftler

Kritische Situationen in Teams frühzeitig erkennen und wertschätzend lösen.

Gute Zusammenarbeit ist keine Glückssache: es gibt entscheidende Faktoren, die gezielt beeinflusst, entwickelt und gesteuert werden können. Jedes Team ist anders. Schaffen Sie eine Teamkultur, die Selbstverantwortung und Eigeninitiative fördert.

Konflikte sind im beruflichen Umfeld alltäglich. Uns allen sind die negativen Auswirkungen einer gestörten Zusammenarbeit längst bekannt: viel Ärger, Unzufriedenheit, Frustrationen, Über- oder Unterforderung bis hin zur inneren und äußeren Kündigung. Wir versuchen dann, uns mit den gängigen Strategien wie Kampf, Widerstand oder Trotz für uns und unsere Anliegen einzutreten.

Die Team-Analyse.

Wir arbeiten in der empathiewerkstatt unter anderem mit dem Team Management Profil von Margerison-McCann – ein wissenschaftlich fundiertes, psychometrisches Instrument.

Die Managementforscher Dr. Charles Margerison und Dr. Dick McCann haben untersucht, warum eigentlich manche Teams erfolgreich sind und andere nicht – bei vergleichbaren Ausgangsbedingungen. Mit dem Team Management Profil zeigen wir, welche persönlichen Arbeitspräferenzen jeder Einzelne hat, damit mehr Energie zum Teamerfolg beiträgt. Zugleich erkennen wir die Tätigkeitsbereiche, die keiner im Team abdeckt.

Das ganze Team gewinnt ein Bewusstsein für die gegenseitigen individuellen Stärken – und die Stärken des Teams. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des Teams erhöht: Sie stärken Stärken und fokussieren automatisch auf das Potenzial Ihrer Mitarbeiter.

Zertifizierter Trainer für das Team Management System

Der Team-Status.

Unterschiedliche Arbeitspräferenzen sind – solange die Teammitglieder sie nicht kennen – immer auch Auslöser für Konflikte im Team. Das Team Management Profil bringt für alle Beteiligten Klarheit, die den Wertbeitrag jedes Einzelnen bewusst macht. Häufig können gerade diejenigen, die sich ganz anders als man selbst verhalten, zur wichtigen Ergänzung werden.

Mitarbeiter erfolgreich führen: Spannungen erkennen und auflösen.

Mit Hilfe von Teamentwicklung gelingt es Unternehmen heute, die Ressourcen und Potentiale ihrer Mitarbeiter wirklich zu nutzen. Sie werden Fluktuationsraten und Krankheitstage reduzieren und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen. In sensiblen Phasen begleiten wir Sie und Ihr Management mittels erfolgreicher Methoden und Prozesse. Zum Beispiel bei dem Zusammenschuss verschiedener Abteilungen oder Unternehmenseinheiten, der Einführung neuer Fachbereiche, Strategien oder der Veränderungen von Aufgaben- und Anforderungsprofilen.

Dabei unterstützen wir Sie, das vorhandene Wissen der Beteiligten abrufbar zu machen, Ressourcen zu aktivieren, Blockaden aufzulösen, den individuellen Handlungsspielraum zu erweitern und die Qualität der Arbeit zu sichern und zu steigern.

Weitere Informationen

Effektives Konfliktmanagement durch Teamentwicklung

Ein konstruktiver, empathischer Umgang mit Konflikten ist motivierend und leistet so einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung Ihres Arbeitsalltags. Im Team-Workshop werden die Inhalte in Übungen und Rollenspielen vertieft. Dazu erarbeiten wir gemeinsam die zukünftigen Regeln für die Zusammenarbeit.

Lernen Sie effektives Konfliktmanagement, indem Sie Spannungen frühzeitig erkennen, offen damit umgehen und diese vorteilhaft für alle Beteiligten auflösen. Mit erprobten Techniken trainieren Sie ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen.

Ziele der Teamentwicklung

  • Die innere Haltung entwickeln, die ein respektvolles Miteinander ermöglicht
  • Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse vertreten und dabei wertschätzend auf Ihr Gegenüber eingehen
  • Konflikte erkennen, einordnen lernen und Strategien zu deren Lösung anwenden
  • Erkennen Sie, wie Unsicherheiten, Ängste oder Wut entstehen und wie Sie die Ursachen dafür auflösen können
  • Lernen Sie, schwierige Gespräche zu führen und vereinbaren Sie dabei klare Ziele, die ein engagiertes und motiviertes Arbeiten ermöglichen

Inhalte Teamentwicklung (Bsp.)

  • Aktiv zuhören und bedürfnisorientiert diskutieren
  • Praktische Übungen und Rollenspiele mit Beispielen aus Ihrem Arbeitsalltag
  • Schwierige Gespräche führen und eine tragfähige Lösung für alle Beteiligten finden
  • Die verschiedenen Konfliktarten kennen und unterscheiden

Kontakt

So erreichen Sie uns.

Anschrift

mediation | kommunikation | training

Günther Beltz

Bühlstraße 5
90482 Nürnberg

Telefon: 0911 9589095

E-Mail: team@empathiewerkstatt.de
www.empathiewerkstatt.de

Was können wir für Sie tun?

X