Ein Coach im Unternehmen und zwei Führungskräfte arbeiten an beruflicher Entwicklung.

Mediation: Professionelle & kostensparende Konfliktklärung in Unternehmen, Gruppen & Teams/Abteilungen

Lässt sich ein Streit unter Kollegen, Abteilungen oder mit dem Chef nicht lösen, können Mediatoren weiterhelfen. Konflikte im Unternehmen kosten viel Energie, Zeit und Geld. Es gibt diverse Methoden einen Konflikt zu beheben, eine Möglichkeit ist die Mediation: ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren, bei dem sich die streitenden Parteien mit einem neutralen Dritten (dem Mediator) an einen Tisch setzen.

Eine Mediation gelingt nur, wenn beide Parteien freiwillig daran teilnehmen und selbstverantwortlich handeln. Vertraulichkeit und Neutralität des Mediator ist immer gewährleistet.

ZIELE

Erreichung einer interessenbasierten und von allen Konfliktparteien getragenen Lösung
Erhebliche Kostenersparnis durch Vermeidung von weiteren Konfliktkosten (Anwalts-, Gerichts-, Arbeitsausfalls-, Krankheitskosten etc.)
Das konkrete Ziel der Mediation ist jeweils abhängig vom konkreten Konfliktfall

INHALTE

Vorstellung des Mediationsablaufs, Vertraulichkeitsvereinbarung zwischen den teilnehmenden Parteien
Benennung der Konfliktinhalte und Einigung über deren Priorisierung
Konkrete Bearbeitung des Konfliktthemas (Mediator moderiert, gleicht aus, stellt Vertrauensbasis wieder her…)
Gemeinsames erarbeiten einer tragfähigen Lösung für alle Konfliktparteien
Verfassen einer schriftlichen Vereinbarung, die von allen Teilnehmern unterschrieben wird
Auf Wunsch Nachbetrachtung, ob die Vereinbarung erfolgreich und für alle zufriedenstellend umgesetzt wurde und auch hält

UMFANG & KOSTEN

Nach Rücksprache und individuellem Bedarf

Konfliktlösung und Mediation im Unternehmen, mehr erfahren…