Telefon, Coaching, Telefoncoaching von Mitarbeitern und Führunskräften

Das Telefoncoaching

UNKOMPLIZIERT UND WIRKSAM

Persönliche Coachingsitzungen und Telefoncoaching können Sie bei uns auch kombinieren. Die Dauer eines Telefoncoachings ist dabei immer maximal 60 Minuten. Voraussetzung für die Buchung von Telefoncoaching-Terminen sind zwei vorangegangene individuelle Einzelcoachings.

IHR VORTEIL

Wir unterstützen Sie ganz unkompliziert überall dort, wo Sie ungestört und in Ruhe telefonieren können. Zu verbindlichen Telefonterminen: Das heißt, Sie können ein Telefoncoaching  bedarfs- und anlassbezogen abrufen. Das ist oft hilfreich, wenn Sie Ihre Erfahrungen im Anschluss an Präsenztermine  reflektieren, Ihre Themen vertiefen und erweitern oder Impulse zum Umgang mit einer aktuellen, herausfordernden Situation benötigen.

ABLAUF
Basis eines jeden erfolgreichen Coachings ist Vertrauen. Ein kostenloses Erstgespräch vor Beginn eines Coachings ist selbstverständlich. Hier besprechen wir Ihre Themen und Ziele und entscheiden, ob und wie wir gemeinsam arbeiten möchten.

INHALTE

  • Klärung ganz konkreter Themen und Konfliktsituationen aus Ihrem Arbeitsleben
  • Nachbetrachtung von Situationen, die für Sie nicht optimal verlaufen sind
  • Herausarbeiten von Handlungsansätzen für anstehende Herausforderungen
  • Die Auswahl der Methodik ist individuell – so wie Ihre Themen, die Sie mitbringen

UMFANG & KOSTEN

Nach Rücksprache und individuellem Bedarf

DURCHFÜHRUNG

Zielgruppe: Führungskräfte, leitende Angestellte, Selbstständige

Coaching für Führungskräfte, Selbstständige & Start-ups, mehr erfahren…
Karrierecoaching, mehr erfahren…

Konfliktgespräch

Mitarbeiter, Team- und Konfliktgespräche erfolgreich führen

Mitarbeiter und Teams: Kritische Situationen erkennen und wertschätzend lösen

Führungskräfte stehen im Spannungsfeld der Erwartungen von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Teams, Kollegen und anderen Ansprechpartnern. Sie sind täglich hohen Arbeitsbelastungen ausgesetzt und benötigen dafür eine passende Grundhaltung.

Ihre Fähigkeit zur Empathie müssen Sie jeden Tag aufs Neue beweisen: Empathisch ist jemand, der sich auf Grundlage der Selbstwahrnehmung und Reflexion der eigenen inneren Haltung in andere hineinversetzen kann. Im Zusammenspiel mit Führung bedeutet dies konkret: Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, die eigene Gemütslage und die der Mitarbeitenden wahrzunehmen und auf einen gemeinsamen Kurs zu steuern.

Seminarziele: Mitarbeiter, Team- und Konfliktgespräche erfolgreich führen

  • Vermittlung von Werkzeugen, Strategien und konkreten Empfehlungen um später ohne externe Unterstützung handeln zu können

  • Erkennen Sie, wie Unsicherheiten, Ängste oder Wut entstehen und wie Sie die Ursachen dafür angehen können
  • Lernen Sie, herausfordernde Gespräche zu führen und vereinbaren Sie dabei klare Ziele, die ein professionelles Arbeiten ermöglichen
  • Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse vertreten und dabei wertschätzend auf Ihr Gegenüber eingehen

Seminarinhalte: Mitarbeiter, Team- und Konfliktgespräche erfolgreich führen

  • Erfolgsfaktoren für Mitarbeiter, Team- und Konfliktgespräche
  • Wechselwirkungen in der Kommunikation
  • Einwandbehandlung: Schwierige Gespräche erfolgreich führen
  • Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation
  • Praktische Übungen/Rollenspiele und aktuelle Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag

Dieses Praxisseminar erleichtert den professionellen Umgang mit Emotionen, Schuldzuweisungen, Widerständen und Konflikten.

Lernen Sie ein Sprachkonzept, mit dem Sie auch Spannungen früh erkennen, offen damit umgehen und diese vorteilhaft für alle Beteiligten auflösen. So gelingt es Ihnen, lösungsorientiert zu handeln und den Teamgeist zu stärken.

Zielgruppe: Unternehmen, auf Anfrage
Dauer: 2 Tage (direkt aufeinander folgend oder zu einzelnen Terminen, um das Gerlernte anzuwenden und dann zu vertiefen)

Erfolreiche Teams und zufriedene Mitarbeiter? Hier erfahren Sie mehr …

Eine männliche Person moderiert eine Besprechung. Die Teilnehmer hören zu.

Klartext! Spielregeln gegen das große Blabla in Meetings…

Zielgruppe: Unternehmen, auf Anfrage
Dauer: 1 Tag

Wer kennt es nicht: Meetings mit endlosen Redebeiträgen, zu vielen Teilnehmern und fehlenden Entscheidungen! Niemand spricht Klartext. Solche Zusammenkünfte stehen überall ganz oben auf der Liste der vermeidbaren „Zeit- und Energiefresser“. Besonders ärgerlich, wenn sich auf dem eigenen Schreibtisch die Arbeit türmt.

Seminarinhalte Klartext

  • Grundlagen zur Besprechungsmoderation
  • Rolle und Aufgaben der Moderatorin, des Moderators
  • Vorbereitung als wichtiger Baustein für den Erfolg des Meetings
  • Effiziente Struktur und Ablauf eines Meetings
  • Vorgehensweise in den einzelnen Phasen
  • Methoden zur Förderung der Lösungsorientierung und nachhaltigen Umsetzung vereinbarter Maßnahmen
  • Transaktion in der Kommunikation
  • Umgang und Handlungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen

In diesem Praxisseminar erfahren Sie, wie es Ihnen gelingt, Besprechungen so wirkungsvoll zu leiten und zu moderieren, dass Sie mit geringerem Zeitaufwand umsetzbare Lösungen erarbeiten. Sie trainieren auch schwierige Situationen wie z.B. Störungen, den Umgang mit Widerständen und Konflikten sowie Ihre Fähigkeit, die Motivation der Teilnehmer in Bezug auf Lösungsentwicklung und Umsetzung zu steigern.

Eine Trainerin hält eine gelungene, unterhaltsame Präsentation vor einer Gruppe von Teilnehmern ab.

Kurz & knackig … auf den Punkt gebracht! Kurzpräsentationen lebendig gestalten, Botschaften sicher vermitteln

Zielgruppe: Unternehmen und Privatpersonen, auf Anfrage
Dauer: 1 Tag

Besprechungen, Tagungen oder die Präsentation von Arbeitsergebnissen einer Projektarbeit im Team: Kurzpräsentationen sind im beruflichen Alltag allgegenwärtig. Eine gute Vorbereitung ist hier das A und O. Denn in vielen Veranstaltungen kommen oft ausschließlich PowerPoint-Präsentationen in epischer Länge und mit zahlreichen Dokumenten zum Einsatz. Doch was ist, wenn kein Raum für ausführliche Vorträge bleibt? Wenn Ihnen nur 5, 10 oder 15 Minuten bleiben, um zu begeistern? Nur wer dabei überzeugt, stellt sicher, dass auch die Inhalte voll zur Geltung kommt.

Seminarziele

  • Sie wissen, wie Sie einen guten Kontakt zu Ihren Zuhörern herstellen, um Ihre Botschaften optimal zu vermitteln
  • Sie können Ihre Kurzpräsentation überzeugend und abwechslungsreich gestalten
  • Sie wissen, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer halten
  • Sie lernen, auch mit schwierigen Situationen umgehen

Seminarinhalte

  • Der Einstieg in die Präsentation – der erste Eindruck zählt!
  • Der Umgang mit Themen und Botschaften
  • Darauf kommt es wirklich an: Ihre Kernaussagen
  • Der Persönlichkeitsfaktor: Punkten mit Geschichten, Bildern und eigenen Erfahrungen
  • Die Präsenz stärken: Körpersprache, Stimme
  • Die Medienwahl: PowerPoint, Top oder Flop?

In diesem Praxisseminar erfahren Sie, wie es Ihnen gelingt, Ihre Präsentation mit wenigen Schritten zu einem Erlebnis für die Zuhörer zu machen. Steigern Sie Ihre Präsenz und entwickeln Sie Ideen, mit denen Sie sich von anderen Präsentierenden positiv abheben.

Gewaltfreie Kommunikation für Kinder in Bildungseinrichtungen

Selbstbewusst und rücksichtsvoll – Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Zielgruppe: LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern
Dauer: 2 Tage

Themen dieses Seminars:

  • Wie können wir mit Kindern auch in schwierigen Situationen so sprechen, dass sie sich geliebt, geborgen und wertgeschätzt fühlen?
  • Wie können wir Kindern unsere Anliegen so mitteilen, dass sie bei ihnen auch ankommen?
  • Wie können wir ein Miteinander jenseits von Belohnung, Strafe und Kontrolle finden?
  • Wie können wir in liebevoller Verbindung mit den Kindern und uns selbst bleiben, wenn es zuhause, im Kindergarten oder in der Schule schwierig wird?
  • Wie können wir gut für uns selbst sorgen, ohne die Kinder zu vernachlässigen?

Dies sind nur einige der Fragen, die Eltern, LehrerInnen und andere „Erziehenden“ ständig begleiten und auf die wir in der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg schlüssige Antworten gefunden haben, die wir gerne an Sie weitergeben. Die Gewaltfreie Kommunikation hat das Ziel, dem Kind zu vermitteln, dass seine eigenen Gefühle und Bedürfnisse die gleiche Wichtigkeit haben, wie die des Anderen. In der Konfliktsituation streben wir eine Lösung an, mit der alle Beteiligten gut leben können.

In diesem Seminar werden Basiskompetenzen der Gewaltfreien Kommunikation vermittelt und durch viele praktische Übungen ergänzt. Gerne können Sie eigene Beispiele einbringen.

Team Management System (TMS ©): Der eigenen Crew Flügel verleihen

Zielgruppe: Teams, Abteilungen, Führungskräfte
Dauer: 2 Tage

Lassen Sie Ihre Teams neue Höhen erreichen. Mit dem Team Management System (TMS ©) von Margerison-McCann nutzen wir ein erprobtes, wissenschaftlich fundiertes Modell, zur effektiven, nachhaltigen Teamentwicklung und kombinieren es mit einem Training für eine effektive Kommunikation.

Abgesehen von Bodenpersonal und Flugsicherung braucht es in der Luftfahrt eine Crew von 12 Mitgliedern, um einen Airbus A330 im Wert von 220 Mio Euro und einem Gewicht von 215 Tonnen sowie 240 Passagiere sicher von Frankfurt nach New York zu fliegen. Das funktioniert nur, wenn jede Position besetzt ist und jedes Crewmitglied nach seinen Talenten eingesetzt wird. Wie gut funktioniert Ihre Crew zurzeit? Gerät Ihr Team häufig in Turbulenzen? Kommen Sie dadurch immer mal wieder vom Kurs ab?

Während unseres Seminares lernen Sie und Ihre Crew sich als Team kennen. Zunächst in der Praxis: Schafft es Ihr Team beispielsweise, eine Boeing 737-800 pünktlich in Frankfurt zu starten, 400 km auf Kurs zu halten, um dann in Hamburg sicher zu landen?

Das Ganze findet selbstverständlich ohne Risiko in einem Simulator am Boden statt. Ihr Zusammenspiel als Team wird analysiert und Sie erhalten Informationen, wer auch im Arbeitsalltag welche Teamrolle übernimmt, welche Rollen überbesetzt und welche vakant sind und welche Handlungsalternativen Sie haben.

Sie lernen, die Notwendigkeit unterschiedlicher Arbeitspräferenzen zu schätzen und Techniken eben diese Unterschiede mit Hilfe von klarer Kommunikation zu überbrücken. Somit verringern Sie die Reibungsverluste, steigern die Teameffizienz und kommen in Zukunft ohne Turbulenzen an Ihr Ziel.

Weitere Informationen zu der Seminarreihe Manager im Cockpit finden Sie hier.
Sie können sich online bei unserem Partner Kahmann & Kollegen anmelden.

Impulsworkshop „Wertschätzend im Dialog“

Impulsworkshop „Wertschätzend im Dialog“ 

Mit der Methode der wertschätzenden Kommunikation geligt es uns, bewusster zuzuhören und unserem Gegenüber echte Aufmerksamkeit zu schenken. Gleichzeitig lernen wir, uns ehrlich und klar auszudrücken. Wichtig gerade beim Dialog in heterogenen Teams und als Führungskraft! Aber auch im privaten Umfeld, innerhalb der Familie und dem Umgang mit Kindern.

Lernen Sie ein starkes Sprachkonzept, mit dem Sie auch Spannungen frühzeitig erkennen, offen damit umgehen und diese vorteilhaft für alle Beteiligten auflösen.

In dem Impulsworkshop geben wir einen Überblick zu folgenden Themen,
die im Workshop vertieft werden:

  • Wie drücke ich mich ehrlich, klar und wertschätzend aus?
  • Wie werde ich gehört, verstanden und ernst genommen?
  • Wie kann ich Konflikte kooperativ und konstruktiv auflösen?

und Kennenlernen des Trainerteams Günther Beltz/Karin Zenker

Der Impulsworkshop kann unabhängig vom 2-Tages-Workshop gebucht werden.

Kosten für den Impulsworkshop: 25,- EURO inkl. MwSt. pro Teilnehmer.
Die Kosten werden bei Buchung des 2-Tages-Workshops angerechnet.
Schriftliche Anmeldung per E-Mail bis jeweils 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Für Anmeldungen und bei Fragen vorab: team@empathiewerkstatt.de.

Kommunikationsworkshop, mehr erfahren …

Seminar: „Teambuilding und Teamentwicklung“

Jedes Team ist anders: Es gibt entscheidende Erfolgsfaktoren, die gezielt entwickelt, beeinflusst und gesteuert werden können. Schaffen Sie eine Teamkultur, die Selbstverantwortung und Eigeninitiative fördert. Das ganze Team gewinnt ein Bewusstsein für die Stärken des Einzelnen – und die Stärken des Teams. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit eines Teams erhöht.

ZIELE

  • Die Mitarbeiter unterschiedlicher Altersgruppen, Herkunft und Ausbildungsstufen
    für eine zielorientierte, erfolgreiche und konfliktfreie Zusammenarbeit begeistern
  • Den Zusammenhalt der Gruppe fördern
  • Motivation stärken, Potenziale aktivieren und fördern
  • Kommunikation und Feedbackkultur fördern
  • Ziel und Themen werden konkret auf die Ziele und Wünsche des Unternehmens/der Abteilung abgestimmt

INHALTE/MÖGLICHE THEMEN

  • Wie arbeiten erfolgreiche und wie erfolglose Teams?
  • Welche Art von Arbeit ist für unser Team wichtig? (Arbeitsfunktionen)
  • Welche Stärken und Potentiale haben wir im Team? (Arbeitspräferenzen)
  • Wo stehen wir aktuell? (Im Unternehmen)
  • Der Team-Management-Rad als Modell der Zusammenarbeit
  • Was genau tun wir? (Aufgabe, Aktivitäten)
  • Welche Ressourcen haben wir dafür? (Fähigkeiten)
  • Welchen Nutzen bieten wir? (Sinn unserer Arbeit)
  • Wie ausgewogen ist unser Team? (Teamstatus)
  • Wohin gehen wir? (Ziele)
  • Wie können wir unsere Ziele erreichen? (Strategien)
  • Wie erfolgreich sind wir? (Qualitätssicherung)
  • Wie arbeiten wir mit anderen Teams/Abteilungen zusammen? (Schnittstellen)
  • Welche Merkmale haben Hochleistungsteams?
  • Wie lösen wir unsere Konflikte im Team/mit anderen?

UMFANG

je nach Anforderung 1 – 3 Tage

Weitere Informationen zu Anmeldung, Zahlungsbedingungen etc. entnehmen Sie bitte unseren AGBs.

Kommunikationsworkshop: „Wertschätzend im Dialog“

In diesem Workshop werden auf Basis der Methodik der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) von Marshall B. Rosenberg die Grundlagen für eine achtsame und wertschätzende Kommunikation gelehrt und auch praktisch geübt. Damit wird es möglich, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt. Sie lernen eine besondere Qualität gegenseitiger Einfühlung, Verständigung und Konfliktbearbeitung.

Der Fokus liegt auf dem Erkennen eigener und fremder Bedürfnisse

Bei diesem Kommunikationsstil ist die innere Haltung entscheidend, um in einen empathischen Kontakt im Dialog mit meinem Gesprächspartner zu kommen. Empathischer Kontakt wiederum ermöglicht mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben – was für alle Beteiligten zu einem positiven Ergebnis führt.

Inhalte

  • Aktiv Zuhören und bedürfnisorientiert Diskutieren
  • Vier Schritte, um sich seiner eigenen Bedürfnisse und Ziele klar zu werden
  • Praktische Übungen und Rollenspiele mit Beispielen aus Ihrem Alltag
  • Die verschiedenen Konfliktarten kennen und unterscheiden
  • Schwierige Gespräche führen und eine tragfähige Lösung für alle Beteiligten finden

Ziele

  • Die innere Haltung entwickeln, die ein respektvolles Miteinander ermöglicht
  • Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse vertreten und dabei wertschätzend auf Ihr Gegenüber eingehen
  • Erkennen Sie, wie Unsicherheiten, Ängste oder Wut entstehen und wie Sie die Ursachen dafür auflösen können
  • Konflikte erkennen, einordnen lernen und Strategien zu deren Lösung anwenden
  • Lernen Sie, schwierige Gespräche zu führen und vereinbaren Sie dabei klare Ziele

ORGANISATORISCHES

Gebühren für Privatpersonen:
275 EURO pro Teilnehmer
250 EURO pro Teilnehmer, bei Anmeldung bis 6 Wochen im Vorfeld
490 EURO pro Doppelanmeldung/2 Personen

Gebühren für Unternehmen:
450,- EURO + MwSt. (Arbeitgeber trägt die Gebühren)

Sonderkonditionen sind für Schüler, Studenten oder bei Menschen in besonderen Lebenssituationen nach persönlicher Rücksprache möglich.

Gruppengröße:
6-8 Personen
Die Begrenzung der Gruppengröße auf max. 8 Teilnehmer bei zwei Trainern bietet Ihnen den Vorteil, dass wir intensiv auf Sie eingehen können und Sie damit genügend Raum für die wichtigen Übungen haben.

Weitere Informationen zu Anmeldung, Zahlungsbedingungen etc. entnehmen Sie bitte unseren AGBs.

Teamentwicklung

Übungsgruppen zum Workshop „Wertschätzend im Dialog“

Sie haben die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation schon auf einem Basisseminar kennen gelernt.

Und was jetzt?

Was Ihnen fehlt ist praktische Übung und mehr Sicherheit für eine selbstverständliche Anwendung im Alltag.
Zusammen mit Gleichgesinnten finden Sie in unseren Übungsgruppen einen sicheren Raum um Fragen zu stellen, bestimmte Situationen durchzuspielen und durch stetige Praxis selbstbewusst in der Anwendung des Erlernten zu werden.

Wertschätzend kommunizieren!

Die überschaubare Gruppengröße (maximal 8 Teilnehmer) ermöglicht intensives Üben.
So werden Sie souveräner in der täglichen Anwendung der gewaltfreien Kommunikation.

Kosten: 15,- Euro pro Teilnemer
Nach Abzug der Raumkosten werden wir den Beitrag für die LOBBY FÜR KINDER e.V spenden.

Kommunikationstraining – Gewaltfreie Kommunikation (GFK), mehr erfahren…

Ein Ehepaar reicht dem Mediator zufrieden die Hand.

Training: Innerbetriebliches Konfliktmanagement

Erst Empathie erhöht die Arbeitszufriedenheit, löst Konfliktsituationen und steigert nachweislich die Produktivität. Im täglichen Spannungsfeld der Erwartungen von Vorgesetzten, Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern ist es für jeden Mitarbeiter hilfreich, im Umgang mit kritischen Situationen und Konflikten geschult zu sein.

Dazu ist eine positive innere Einstellung anderen Menschen gegenüber entscheidend. Denn nur empathische Mitarbeiter haben einen sicheren Blick für prekäre Situationen, sie erkennen Auseinandersetzungen früh und können sie deshalb rechtzeitig lösen. Darüber hinaus erweitert Empathie die Fähigkeiten zur Konfliktmoderation und erleichtert den professionellen Umgang mit starken Emotionen, Anklagen und Schuldzuweisungen. Von Unternehmen, die ein aktives Konfliktmanagement betreiben, weiß man, daß gelöste Konflikte die Produktivität um bis zu 30% steigen lassen.

ZIELE

  • Die innere Haltung entwickeln, die ein respektvolles Miteinander ermöglicht
  • Ihre eigenen Interessen und Bedürfnisse vertreten und dabei wertschätzend auf Ihr Gegenüber eingehen
  • Lernen Sie, schwierige Gespräche zu führen und vereinbaren Sie dabei klare Ziele, die ein professionelles Arbeiten ermöglichen
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit, eigene und fremde Bedürfnisse erkennen und aussprechen, Burnout-Prävention
  • Konflikte in Teams erkennen und zeitnah klären, empathische Beziehungen aufbauen durch eine wertschätzende Feedback- und Gesprächskultur
  • Erfolgreiche Mitarbeiterbindung durch gutes Arbeitsumfeld und Konfliktkosten erkennen und nachhaltig senken

INHALTE

  • Die Vermittlung eines universell anwendbaren Handwerkszeugs, darauf aufbauende Übungen der Selbsterfahrung
  • Effektive Methoden, um schwierige Gespräche zu führen, sich bedürfnisorientiert auseinanderzusetzen und Spannungen abzubauen
  • Die vier Schritte der wertschätzenden Kommunikation mit praktischen Übungen/Rollenspielen und Beispielen aus Ihrem Arbeitsalltag
  • Aktiv zuhören und bedürfnisorientiertes Diskutieren

UMFANG & KOSTEN

Nach Rücksprache und individuellem Bedarf (i.d.R. 2 -3 Tage)

Konfliktmanagement im Unternehmen, mehr erfahren

Ein Coach im Unternehmen und zwei Führungskräfte arbeiten an beruflicher Entwicklung.

Mediation: Professionelle & kostensparende Konfliktklärung in Unternehmen, Gruppen & Teams/Abteilungen

Lässt sich ein Streit unter Kollegen, Abteilungen oder mit dem Chef nicht lösen, können Mediatoren weiterhelfen. Konflikte im Unternehmen kosten viel Energie, Zeit und Geld. Es gibt diverse Methoden einen Konflikt zu beheben, eine Möglichkeit ist die Mediation: ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren, bei dem sich die streitenden Parteien mit einem neutralen Dritten (dem Mediator) an einen Tisch setzen.

Eine Mediation gelingt nur, wenn beide Parteien freiwillig daran teilnehmen und selbstverantwortlich handeln. Vertraulichkeit und Neutralität des Mediator ist immer gewährleistet.

ZIELE

Erreichung einer interessenbasierten und von allen Konfliktparteien getragenen Lösung
Erhebliche Kostenersparnis durch Vermeidung von weiteren Konfliktkosten (Anwalts-, Gerichts-, Arbeitsausfalls-, Krankheitskosten etc.)
Das konkrete Ziel der Mediation ist jeweils abhängig vom konkreten Konfliktfall

INHALTE

Vorstellung des Mediationsablaufs, Vertraulichkeitsvereinbarung zwischen den teilnehmenden Parteien
Benennung der Konfliktinhalte und Einigung über deren Priorisierung
Konkrete Bearbeitung des Konfliktthemas (Mediator moderiert, gleicht aus, stellt Vertrauensbasis wieder her…)
Gemeinsames erarbeiten einer tragfähigen Lösung für alle Konfliktparteien
Verfassen einer schriftlichen Vereinbarung, die von allen Teilnehmern unterschrieben wird
Auf Wunsch Nachbetrachtung, ob die Vereinbarung erfolgreich und für alle zufriedenstellend umgesetzt wurde und auch hält

UMFANG & KOSTEN

Nach Rücksprache und individuellem Bedarf

Konfliktlösung und Mediation im Unternehmen, mehr erfahren…

Mitarbeiter, Mitarbeitende, Führungskräfte führen ein Konfliktgespräch mit wertschätzender Kommunikation

Coaching: Herausfordernde Themen aus Ihrem Arbeitsalltag lösen

Bei diesen Coachings stehen Ihre aktuellen Fragen, Themen und aktuellen Konflikte im Fokus. Sie lernen Ihr eigenes bisheriges Verhalten zu überdenken: Wie kann ich es schaffen, mir schwierig erscheinende Situationen mit einer wertschätzenden, kompetenten Haltung erfolgreich zu meistern? Wie begegne ich schwierigen Gesprächspartnern professionell und souverän? Somit bearbeiten wir das, was gerade bei Ihnen vorgefallen ist und bereiten Sie dabei intensiv auf die kommenden Schritte vor. Die Grundannahme ist dabei, dass Sie für alle Fragen oder Konflikte, die Sie mitbringen, schon eine Antwort oder Lösung in sich tragen.

ZIELE

Vermittlung von Methoden, Strategien und konkreten Handlungsempfehlungen, um später ohne externe Unterstützung handeln zu können

INHALTE

  • Klärung ganz konkreter Themen und Konfliktsituationen aus Ihrem Arbeitsleben
  • Nachbetrachtung von Situationen, die für Sie nicht optimal verlaufen sind
  • Herausarbeiten von Handlungsansätzen für anstehende Herausforderungen
  • Die Auswahl der Methodik ist individuell – so wie Ihre Themen, die Sie mitbringen

UMFANG & KOSTEN

Nach Rücksprache und individuellem Bedarf

DURCHFÜHRUNG

Zielgruppe: Führungskräfte, leitende Angestellte, Selbstständige

Coaching für Führungskräfte, Selbstständige & Start-ups, mehr erfahren…
Karrierecoaching, mehr erfahren…