Emapthische Verbindung zwischen Mutter und Tochter

für Eltern und Familien

Kommunikation mit Kindern

Ich will verstehen was du wirklich brauchst …

Frank Gaschler
Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) hält Einzug in Ausbildung und Arbeitsalltag von KinderpflegerInnen, ErzieherInnen und Sozialpädagogen, Lehramtsstudenten: Der Giraffentraum® ist ein Projekt, das auf der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg basiert. Aber nicht nur in unseren Bildungseinrichtungen findet die Gewaltfreie Kommunikation großen Zuspruch: auch im privaten Bereich, unterstützt diese Kommunikationsmethode Eltern und ganze Familien dabei, ihre Kinder zu selbstbewußten und rücksichtsvollen Menschen zu erziehen.

Was brauchen Erwachsene und Kinder um sich wohl zu fühlen?

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation bekommen Kinder, Eltern, Großeltern, Erzieher, Lehrern etc. einfacher Zugang zu Ihren eigenen Gefühlen und Bedürfnissen. In Konfliktsituationen können wir uns dann sowohl für unsere eigenen Gefühle und Bedürfnisse einsetzen, sehen aber auch die Gefühle und Bedürfnisse der/des Anderen.

Lösungen auf Augenhöhe

Die Kinder, Eltern und auf Wunsch auch weitere Familienmitgleider lernen die so genannte „Giraffensprache“ kennen. Dabei geht es darum, sich aufrichtig auszudrücken, indem sie genau beschreiben, was sie gesehen haben, über ihre Gefühle und Bedürfnisse reden und schließlich konkrete Bitten äußern.

Es geht nun um ein bedürfnisorientientiertes Verhandeln hin zur Lösung von der alle Parteien gleichermaßen profitieren. Mit Hilfe der inneren Haltung der GFK wird es Ihnen leichter fallen, die Bedürfnisse des Kindes zu sehen, die hinter herausforderndem Verhalten (z.B. Wutausbrüche oder Schweigen) stehen. Gleichzeitig lernen sie, sich werschätzend und achtsam für Ihre eigenen Bedürfnisse einzusetzen.

Weitere Informationen

Inhalte: Gewaltfreie Kommunikation für Eltern und Familien

  • Aktiv zuhören und bedürfnisorientiert Diskutieren
  • Vier Schritte, um sich seiner eigenen Bedürfnisse und Ziele klar zu werden
  • Praktische Übungen und Rollenspiele mit Beispielen aus Ihrem Alltag
  • Die verschiedenen Konfliktarten kennen und unterscheiden
  • Schwierige Gespräche führen und eine tragfähige Lösung für alle Beteiligten finden

Ziele und Mehrwert: Projekt Der Giraffentraum®

  • Die innere Haltung entwickeln, die ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe ermöglicht
  • Ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse wahr nehmen und dabei wertschätzend und respektvoll auf Ihr Kind eingehen
  • Lernen Sie, wie Unsicherheiten, Ängste oder Wut entstehen und wie Sie die Ursachen dafür auflösen können
  • Konflikte erkennen, einordnen und Strategien zu deren Lösung anwenden
  • Hinter herusfordernden Verhaltensweisen, wie Schweigen, Ärger oder Wutausbrüchen das Bedürfnis ihres Kindes verstehen und Ruhe bewahren

Kontakt

So erreichen Sie uns.

Anschrift

mediation | kommunikation | training

Günther Beltz

Bühlstraße 5
90482 Nürnberg

Telefon: 0911 9589095

E-Mail: team@empathiewerkstatt.de
www.empathiewerkstatt.de

Was können wir für Sie tun?

X